Über uns

Der Kreissportverband Segeberg e.V. ist der Zusammenschluss der Sportvereine und -verbände im Kreis Segeberg. Insgesamt vertritt er knapp 70.000 Mitglieder, die in über 200 Vereinen ihrem Hobby nachgehen. Dies sind rund ein Drittel der Gesamtbevölkerung des Kreises. Erfreulich ist dabei der hohe Organisationsgrad im Kinder- und Jugendbereich. So gehören beispielsweise rund 80 Prozent aller Jugendlichen zwischen 7 und 14 Jahren einem Sportverein an.

Die Aktivitäten der Sportvereine sind vielseitig. So reichen die Angebote vom Breiten- über Leistungssport bis hin zum Sport in der Gesundheitsprävention und Rehabilitation. Mehr als 40 Sportarten stehen kreisweit zur Auswahl, davon werden 15 durch Kreisfachverbände vertreten.

Der Kreissportverband versteht sich als Service- und Beratungszentrum. So werden Vereine z.B. bei der Planung von Bauvorhaben beraten und unterstützt. Im Verwaltungsbereich sind unter anderem die Aufgabenfelder Förderung der sportlichen Jugendarbeit, Bezuschussung von Übungsleitern und die Ausstellung von Sportabzeichen zu nennen.

Traditionell bildet die Aus- und Fortbildung einen Schwerpunkt der Arbeit. Neben Lehrgängen zum Erwerb einer Übungsleiter-C-lizenz (Grundlehrgänge und Lizenzlehrgang "Sport mit Kindern") bietet der Kreissportverband Segeberg auch diverse Fortbildungsveranstaltungen für ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen, VereinsmangerInnen sowie für Lehrkräfte und ErzieherInnen an.

Die Aktivitäten der Sportjugend, als Vertreterin der rund 30.000 sporttreibenden Jugendlichen im Kreis, liegen im Bereich der internationalen Jugendbegegnungen, der Aus- und Fortbildung, der Beratung und Betreuung sowie der Interessensvertretung gegenüber Verbänden und Institutionen. Die Ehrung junger Ehrenamtlicher, die Verleihung des Sportjugendpreises und die Sportjugendmeetings gehören zum regelmäßigen Angebot.

Förderer des Sports und Partner des KSV: