Ausbildung zum/zur Übungsleiter/in C

Der Kreissportverband führt Lehrgänge zum Erwerb der Übungsleiter-C-Lizenz des DOSB in Absprache mit dem Landessportverband durch. Die Ausbildung umfasst insgesamt 120 Lerneinheiten (LE) und ist in Grundkurs sowie Aufbau- und Schwerpunktkurs mit je 40 LE gegliedert.

Teilnahmevoraussetzungen
Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 16 Jahre.

Lizenzvoraussetzungen/-verfahren
Für den Lizenzerwerb wird die Mitgliedschaft in einem Sportverein, der dem Landessportverband angehört, vorausgesetzt. Die DOSB-Übungsleiterlizenz C wird erteilt, wenn die Ausbildungsgänge (Grund-, Aufbau- und Schwerpunktkurs) inklusive Lizenzprüfung (schriftlich und praktisch) erfolgreich absolviert sind. Zusätzlich ist der Nachweis der Teilnahme an einem "Erste-Hilfe-Lehrgang" (neun Stunden, DRK o.ä.) erforderlich. Außerdem muss zur Lizenzausgabe der unterschriebene Ehrenkodex zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport vorliegen.

Übungsleiter-C-Lizenzen müssen alle vier Jahre erneuert werden. Die Fortbildungsseminare des Kreissportverbandes, die zum Teil im Rahmen der Regionalfortbildung des Landessportverbandes durchgeführt werden, können hierfür genutzt werden. Innerhalb der Gültigkeitsdauer der Lizenz müssen 15 Lerneinheiten nachgewiesen werden.

Grundkurse

Inhalte
Pädagogik, Unterrichtsmethodik
Stundenmodelle
Physiologische Grundlagen, Sportmedizin
Grundlagen der Trainings- und Bewegungslehre
Ernährung, Dopingprävention
Rechtsfragen 

Termine
2017-G1: 04.-05.02. und 11.-12.02.2017
2017-G2: 31.08.-03.09.2017

2017-G3: 07.-08.10. und 04.-05.11.2017

Ort/Gebühr
Bad Segeberg, Jugendakademie und div. Sporthallen
Lehrgangsgebühr: 80 EUR (KSV Segeberg, sonst 110 EUR)

Der (überfachliche) Grundkurs wird von den meisten Landesfachverbänden im Rahmen der sportartspezifischen Trainer-C und Fachübungsleiter-C Ausbildung anerkannt.

Lizenzausbildung "Sport mit Kindern"

Inhalte
Motorische Entwicklung, Physiologische und psychologische Besonderheiten
Grundlagen der Konditions- und Koordinationsschulung
Bewegen an und mit Geräten, Spielleichtathletik, Ballspiele für Kinder, Einsatz von Musik, ...
Lehrübungen

Termine
Aufbaukurs: 25.-26.02./04.-05.03.2017
Schwerpunktkurs "Kinder": 18.-19.03./01.-02.04.2017

Ort/Gebühr
Bad Segeberg, Jugendakademie und div. Sporthallen
Lehrgangsgebühr: 160 EUR (KSV Segeberg, sonst 220 EUR)

Schwerpunktkurs "Ältere"

-Kooperationsveranstaltung mit dem KSV Stormarn-

Fällt mangels ausreichender Interessenten aus!

Angesichts der demographischen Entwicklung wird das Problem der Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter immer brisanter. Sport kann auch im „reiferen Alter“ noch begonnen werden, wenn er vernünftig dosiert und mit „Leben“ gefüllt ist. Inhaltliche Schwerpunkte sind u.a.: Lebenssituation der Älteren, Besonderheiten der Belastung im Alter, Gymnastik, Tanz, Körpererfahrung, Spiele für Ältere.

Dieser Schwerpunkt ist nicht nur für Absolventen der KSV/LSV-Grund- und Aufbaukurse gedacht, sondern auch für „Wiedereinsteiger“ mit abgelaufener Lizenz (länger als 4 Jahre ungültig). Mit der Teilnahme am Ausbildungslehrgang und erfolgreich abgeschlossener Prüfung bekommen Sie eine neue, vier Jahre gültige Lizenz ausgehändigt.

Termine
Schwerpunktkurs "Ältere": 10.-11.06./24.-25.06./01.07.2017

Ort/Gebühr
Henstedt-Ulzburg
Lehrgangsgebühr: 60 EUR (KSV-Mitglieder - ohne Übernachtung, Selbstverpflegung!)

 

Anmeldungen zu allen Ausbildungslehrgängen bitte über den Verein gemäß Formblatt!